Presseberichte

Michael Kickum spendet 2.500 Euro

Artikel "Die Glocke" vom 23.01.2012

Sassenberg (dor). In der Regel erhalten die Geburtstagskinder Geschenke. Michael Kickum, Inhaber der Park-Apotheke, hat den Spieß einfach umgedreht. Anstelle einer großen Feier anlässlich seines 60. Wiegenfests hat er 2500 Euro an fünf verschiedene Organisationen gespendet. So freuten sich jeweils der Hospizverein für die Stadt Warendorf, das Frauenhaus Warendorf, der Lebens-Mittel-Punkt Sassenberg und das Organisationsteam der Grolloofahrt jeweils über 500 Euro. "Wenn diese Idee Nachahmer findet, wäre das nicht verkehrt", freute sich Kickum, als er in die glücklichen Gesichter der Beschenkten blickte.

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK