Presseberichte

Reihe "Weil Sterben Leben ist"

Artikel in "Kirche + Leben"

Veranstaltungsreihe in Warendorf

Der Hospizverein Warendorf e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem "Haus der Familie" eine Reihe zum Thema "Weil Sterben Leben ist". Die Kunst des Sterbens wird in unserer europäischen Gesellschaft heute wenig bis gar nicht gelebt. Es gilt, den Tod zu vermeiden und er wird verdrängt. Das Sterben gilt als Versagen der Medizin und Krankenhäuser werden zu professionellen Reparaturbetrieben. Am Ende des Lebens gilt es als Postulat an unsere Gesellschaft, die Menschenwürde zu achten und den Anspruch auf ein Leben und Sterben in Würde zu garantieren. Trotz der Entwicklung der Palliativmedizin und des Aufbaus des Hospizwesens scheint es, als würde auf der Stelle getreten.

 

Artikel in "Kirche + Leben" lesen...

 

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK