Archiv

Ingrid Vahlhaus koordiniert die Arbeit des Hospizvereins

Seit wenigen Tagen ist mit Ingrid Vahlhaus eine weitere Koordinatorin für die Aktivitäten des Hospizvereins zuständig. Ingrid Vahlhaus unterstützt für zehn Stunden pro Woche die halbtags tätige Koordinatorin Tanja Stammkötter. Tanja Stammkötter ist ausgebildete Altenpflegerin und seit zwei Jahren beim Hospizverein tätig.

Weiterlesen …

Neue Koordinatorin nimmt Tätigkeit auf

Seit dem 15.August 2015 hat Ingrid Vahlhaus die Tätigkeit als Koordinatorin beim Hospizverein Warendorf e.V. aufgenommen.

Weiterlesen …

Humor in der Sterbebegleitung, am 10.09.14 um 19:30 Uhr

Humor und Sterben - dies scheint ebenso unvereinbar wie Heiterkeit und Krankenhaus, doch für den Clown gehört beides zum Leben.

Weiterlesen …

Der Tod eines nahestehenden Menschen macht betroffen

Der Situation, über den Tod eines nahestehenden Verwandten, Freundes oder Bekannten Trauer zu empfinden, kann sich kein Mensch entziehen. Er sollte dies auch nicht versuchen, denn der Trauerprozess dient der Bewältigung eines schmerzlichen Verlustes.

Weiterlesen …

Der richtige Umgang mit Trauer - Vortrag im Haus der Familie

Eine Grunderkenntnis der Trauerforschung ist, dass jeweils 83 Prozent der Frauen und Männer sagen: "Nicht der Gedanke an den eigenen Tod macht betroffen, sondern der Tod von Menschen, die ich liebe".

Weiterlesen …

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK